Montag, 04 Juli 2011 13:17

Verbrauchsausweis

Written by  Röhrig
Rate this item
(1 Vote)

Beim Verbrauchsausweis wird die tatsächlich verbrauchte Brennstoffmenge (z.B. Öl oder Gas) herangezogen und auf den Jahresverbrauch pro qm Wohnfläche umgerechnet. Für die Erstellung müssen in einem durchgehenden Zeitraum von 3 Jahren lückenlos die Energielieferungen vorliegen ansonsten muss ein Bedarfsausweis ausgestellt werden. Bei Gebäuden mit weniger als 4 Wohneinheiten, deren energetischer Zustand nicht mindestens auf Stand der Wärmeschutzverordnung von November 1977 ist, ist ebenfalls nur ein Bedarfsausweis zulässig.

Last modified on Mittwoch, 14 Dezember 2011 12:16